Berufliches Gymnasium

Gesundheit, Ernährung und Erziehungs­wissenschaften

Das Berufliche Gymnasium (BG) mit seinen verschiedenen Fachrichtungen Gesundheit, Ernährung und Erziehungswissenschaften vermittelt berufsbezogene und allgemeine Inhalte und führt in drei Jahren zur allgemeinen Hochschulreife (Abitur). Nach zwei Jahren kann die Fachhochschulreife (schulischer Teil) erreicht werden. Insbesondere durch die berufliche Orientierung bereitet das BG auch auf eine anspruchsvolle Berufsausbildung vor.

Die Fächer werden auf zwei Anforderungsniveaus unterrichtet:

1. auf grundlegendem Anforderungsniveau
2. auf erhöhtem Anforderungsniveau.

siehe Flyer

Ablauf

Der Bildungsgang ist in folgende Abschnitte gegliedert:

  • einjährige Einführungsphase (11. Jahrgang)

  • zweijährige Qualifikationsphase (12. und 13. Jahrgang)
  • Ende der 12. Klasse: Möglichkeit des Erreichens der Fachhochschulreife (schulischer Teil) 
  • Ende der 13. Klasse: Möglichkeit des Erreichens der Allgemeinen Hochschulreife

Prüfungen

Im 2. Halbjahr des 13. Jahrgangs finden fünf Abiturprüfungen statt, vier schriftliche sowie eine mündliche.  

 

Kontakt

Auskunft erteilt der Abteilungsleiter

Herr Bethke

Tel.: 0451 12286723
E-Mail: klaus.bethke@schule.landsh.de